decsnlenfrit
Pitztaler Gletscher
Skiurlaub in der Skiregion Pitztaler Gletscher Rifflsee

Skiregion Pitztaler Gletscher-Rifflsee

Im Skigebiet Pitztal in Tirol können Sie dank der Schneegarantie des Gletschers - das Skifahren von September bis Mai genießen. Ziehen Sie Ihre Schwünge auf 40,6 Kilometern perfekt präparierten Pisten. Dabei haben sie bei einer abwechslungsreichen Winterlandschaft die Wahl von leichten, mittelschweren und schweren Abfahrten.

Skifahren am hösten Gletscher Tirols

Ein Freeride-Erlebnis der besonderen Art. Galt das schmale Tal zwischen Ötztal und Kaunertal bis vor ein paar Jahren noch als Geheimtipp unter Freeridern, so weiß man spätestens seit dem Aufstieg des Freeridecontests „Pitztal Wild Face“ zum Zwei-Sterne-Qualifier der Freeride World Tour, dass im Pitztal spektakuläre Abfahrten in einem Gebiet der Superlative warten. Entdecken Sie abseits der Piste die zahlreichen Aktivitäten im Skigebiet Pitztal, wie Langlaufen, Skitouren, Skikurse, Eiskletten oder die Snowpars für Freeskier und Snowboarder – ein Skivergnügen für die ganze Familie!
 
Highlights:
Zu einem guten Schigebiet gehören mehr als nur Liftanlagen und präparierte Pisten. Es erwarten Sie neben besten Schneebedingungen auf breiten Abfahrten, ein hochwertiges kulinarisches Angebot und ein ansprechendes Ambiente. Zusätzlich kann garantiert werden dass  diese Annehmlichkeiten mit dem Wissen genießen können, dass dabei Rücksicht auf die Naturlandschaft genommen wurde. Ein Musterbeispiel für diese Philosophie ist das Café 3.440 auf dem Pitztaler Gletscher. Moderne Architektur, die wenig Fläche verbraucht und sich gefühlvoll in die Landschaft integriert. Niedrige Energiekosten und gleichzeitig ein spektakuläres Angebot für den Gast mit einer traumhaften Aussicht auf Tirols höchsten Berg, die Wildspitze.

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.