denlenit
  • Skiurlaub in Österreich
  • Hotels direkt an der Skipiste
  • Pistenspass und Snowboard
  • Hotels neben der Bergbahn
  • Romantischer Skiurlaub
  • Skihotels mitten im Skigebiet
Skibrillen Test - die Neue WUNDERBRILLE

Mit der Wunderbrille auf der Piste

Die Datenskibrille (Smart Goggles) ist mit GPS-Sender, WLAN und Bluetooth ausgestattet, um Informationen zu empfangen. Skifahrer können damit in jedem Skigebiet Wetterbericht, Geschwindigkeit und Höhenmeter abrufen. Der Skitag kann direkt auf Facebook gepostet werden. Außerdem lässt sich die Brille mit dem Smartphone verbinden. Dann werden auf dem Bildschirm eingehende Nachrichten oder die Playlist angezeigt. Der Akku hält bei Kälte etwa sechs Stunden. Wer die Brille über eine USB-Schnittstelle an den Computer anschließt, erhält auf der Seite des Herstellers Recon Instruments Statistiken und Höhenprofile. Eine Datenskibrille mit Recon-Modul kostet etwa 500 bis 700 Euro. Der Mini-Computer kann für rund 350 Euro auch einzeln gekauft und in Brillen verschiedener Hersteller eingebaut werden, die den Hinweis „Recon Ready“ tragen.

Quelle: Beate Winterer